Text: von Fallersleben, 1839
Musik: Bernhard Klein, 1817

Treue Liebe bis zum Grabe 

 

1.
Treue Liebe bis zum Grabe
schwör ich dir mit Herz und Hand;
was ich bin und was ich habe,
dank ich Dir mein Vaterland!
Nicht in Worten nur und Liedern
ist mein Herz zum Dank bereit,
mit der Tat will ich's erwidern
dir in Not, in Kampf und Streit.

2.
In der Freude wie im Leide
ruf ich's Freund und Feinden zu:
Ewig sind vereint wir beide,
und mein Trost, mein Glück bist Du.
Treue Liebe bis zum Grabe,
schwör ich dir mit Herz und Hand;
was ich bin und was ich habe,
dank ich dir, mein Vaterland!